EnglishGerman

Shooting bei der Waldweihnacht im Tierheim Nürnberg 2022

Waldweihnacht im Tierheim Nürnberg

Ehrenamtliches Shooting: Eine besondere Freude war es mir, am 2. Advent bei der Waldweihnacht des Tierheims Nürnberg als ehrenamtliche Fotografin fungieren zu dürfen.

Das Nürnberger Tierheim liegt im schönen Stadtteil Erlenstegen, am Rande des Reichswaldes.

Zwei Jahre lang hatte dieses Event nicht mehr statt gefunden.  

Um 13 Uhr fand die Eröffnung durch Frau Dagmar Wöhrl, der ehrenamtlichen Präsidentin des Tierheims eröffnet. Auch das Fürther Christkind war da und die kleinen Gäster erfreuten sich riesig, von dem Christkind persönlich kleine Geschenke überreicht zu bekommen.

Die allergrößte Überraschung war jedoch  ein Spendenscheck von den Starwar Fans Nürnberg e.V. . Über 45.000 Euro hatten diese zur Erneuerung der Hundetrakte gesammelt. Sowohl bei Frau Wöhrl als auch Frau Schnabel, der Leiterin des Tierheims war die Freude darüber riesengroß.

Natürlich gab es auch einige Programmpunkte bei diesem Event: so durften sich die Kinder ihr Wunschmotiv aufs Gesicht malen lassen, zum ersten Mal gab es auch einen kleinen Hundewettbewerb. Hier durften die Teilnehmer bei einem kleinen Parcours ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Die ersten drei Plätze erhielten bei der Siegerehrung Leckerlis für die Vierbeiner.

Aber auch für das Kulinarische war gut gesorgt:Neben Bratwürstbrötchen gab es vegetarische Burger, und auch selbst gebackenen Waffeln, Glühwein, Kinderpunsch…

Weitere Einnahmen für das Tierheim wurden durch selbstgebackenen Kuchen, selbstgebastelte Weihnachtskränze und kleine Handarbeitsartikel generiert.

Die Besucher hatten außerdem die Möglichkeit, einen Teil der Tiertrakte zu besuchen. 

Viele Besucher der Waldweihnacht hatten auch ihre Vierbeiner dabei, die zum Teil recht modisch gekleidet waren.

Um 16 Uhr gab es bei der Waldweihnacht noch einen letzten Programmpunkt: die Feuershow von Markus Just: Dieser jonglierte mit Fackeln, schluckte Feuer, eine großartige Show.

Gegen 17.30 ging es dann langsam auf das Ende der Waldweihnacht zu. 

Ich freue mich sehr für das Tierheim, dass die Waldweihnacht endlich wieder stattfinden konnte. Die Veranstaltung war super organisiert, hat viel Abwechslung geboten. 

Ich hatte viel Spaß und freue mich sehr, dass ich die Waldweihnacht in  Bildern festhalten durfte. Hier ein paar „Highlights“ des Events…

Zu jeder Gelegenheit das passende und persönliche Geschenk: